Schritt 1 - Einbauposition festlegen

Benützen Sie die mitgelieferte Karton-Schablone, um die Position an der Wand aufzuzeichnen.

Schritt 2 - Löcher in die Ecken bohren

Mit einer Bohrmaschine bohren Sie Löcher in die vier Ecken der aufgezeichneten Form.

Schritt 3 - Loch in der Wand aussägen

Mit einer Stichsäge sägen Sie nun die Öffnung für den Roll Up von Bohrloch zu Bohrloch aus.

Schrit 4 - Baukitt

Entfernen Sie die Verpackung des Roll Up und streichen Sie Baukitt auf die Ränder des Behälterkopfes, damit dieser stabil auf der Rückseite der Wandplatte befestigt werden kann.

Schritt 5 - Befestigung

Legen Sie den Behälter exakt an die Rückseite der Wandplatte, so dass die Ränder des Behälterkopfes genau auf die ausgeschnittene Öffnung passen.

Schritt 6- Anbringen des Türchens (nach den Fliesenarbeiten)

Bringen Sie auf den Rändern an der Rückseite des Türchens Baukitt an und passen Sie das Türchen exakt in die Öffnung ein. Drücken Sie das Türchen fest gegen die Wand.

Fertig!

Nachdem der Baukitt vollständig getrocknet is (ca. 12 Std.), kann der Roll Up mit 6 Rollen Toilettenpapier gefüllt werden.